Girls Baskets|Über uns|Unsere Ziele - unsere Vision

Unsere Ziele

  • Unterstützung des Aufbaus einer breiten Basis von Basketballerinnen (beginnend in den ganz jungen Jahrgängen)
  • Basketball für Mädchen in der Breite und Spitze weiterentwickeln
  • Optimale Förderung von Talenten
  • intensive und kontinuierliche  Zusammenarbeit mit allen Basketball-Vereinen der Region 38
  • Schaffung eines "Unterbaus" für die Leistungs- und Spitzenteams der Region 38 mit Leistungsträgerinnen, die aus eigenem Nachwuchs stammen.
  • Mitgliedsbeiträge und Zuwendungen seiner Förderer sowie Sponsorengelder bündeln, um mit vereinten Kräften den weiblichen Basketballsport gezielt zu fördern
  • Persönlichkeitsentwicklung für „Frauen in Führungspositionen“

SPORT ALS POSITIVER TREIBER – SOZIALE ASPEKTE

 

Breiten- und Leistungssport sorgen maßgeblich dafür, dass Kinder "von der Straße weg bleiben" und eine optimale Vorbereitung auf das leistungsorientierte Berufsleben bekommen !


 

Basketballsport als Fundament für die Entwicklung von psychosozialen Fähigkeiten – Softskills

  • Kooperationsfähigkeit und soziales Miteinander
  • Toleranz und Teamgeist
  • Selbstbewusstsein und Selbständigkeit
  • Einschätzung der eigenen Fähigkeiten
  • Leistungsbereitschaft und Durchsetzungsfähigkeit

 

 

Unsere Vision

  • Weiterentwicklung der Region Braunschweig/Wolfenbüttel zu einem bedeutenden Leistungszentrum im deutschen Mädchen- und Damenbasketball.
  • In der Region 38 soll es viele Vereine geben, die umfangreich Mädchenmannschaften fördern und im Rahmen eines Regionskonzeptes in die Leistungsförderung eingebunden sind.
  • Eine wettbewerbsfähige Bundesligamannschaft in der Region 38, die zu großen Teilen aus Spielerinnen der Region besteht und ihnen die Möglichkeit gibt, gefordert und gefördert zu werden.
  • Infrastruktur, die Leistungsförderung auf hohem Niveau möglich macht. (Schulkooperationen, Fitnessstudios, Sporthallen, Medizinische Betreuung).
  • Die Region 38 wird bundesweit Anlaufpunkt für Talente aufgrund von Sportkonzepten und Kooperationen mit Universitäten und Ausbildungsunternehmen.