Girls Baskets|Events|Perspektive für Talente

DBB Turnier Nord 'Perspektive für Talente' in Braunschweig

Das Turnier des Deutschen Basketball Bundes, bei dem sich die jüngsten weiblichen Talente des Jahrgangs 2006 und jünger auf Landesebene messen, findet vom 14. – 16. Februar 2020 in der Tunica Halle in Braunschweig statt. Aus dem Norden schicken mit Niedersachsen, Hamburg, Berlin und dem Westdeutschen Verband 4 Landesverbände ihre besten Talente ins Rennen, die ihr Können vor den Augen von Bundestrainer Stefan Mienack unter Beweis stellen. Mit den Eindrücken aus dem Turnier Süd, das bereits in Roßdorf stattfand und dem Turnier Nord wird der Trainerstab um Stefan Mienack insgesamt 40 Spielerinnen sichten, die anschließend zu einem vom Deutschen Basketball Bund geleiteten Trainingslehrgang eingeladen werden.

 

Da der Rahmen des Turniers Spielraum ließ, haben sich die Organisatoren etwas Besonderes überlegt und kurzerhand als Kick-Off Maßnahme ein 3x3 Turnier auf das Programm gesetzt, das von den Veranstaltern des letztlich so erfolgreich durchgeführten 3x3 Turniers in Braunschweig federführend geleitet wird. Am darauffolgenden Samstag treten die Teams im jeder-gegen-jeden-Modus mit verkürzter Spielzeit gegeneinander an, um dann am Sonntag die Plätze 1-4 auszuspielen.

 

Neben dem Ausrichter Girls Baskets Regio 38 unterstützt von Eintracht Braunschweig Basketball und 3x3 Braunschweig helfen zudem zahlreiche Hände vom USC Braunschweig sowie dem WNBL Team Girls Baskets Braunschweig-Wolfenbüttel, damit es für alle Beteiligten und Zuschauer ein tolles Event wird, bei dem natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt ist.

Die Vorfreude auf das Turnier ist schon sehr groß, insbesondere auch, weil mit Anouk Weber und Karla Busch (beide USC Braunschweig) und Shadeh Preston sowie Emilija Krasinskaite (beide Eintracht Braunschweig) vier Mädchen aus unserer Region Niedersachsen bei diesem Turnier vertreten (wir berichteten).

 

Alle Daumen sind gedrückt und natürlich hoffen wir auf viele Zuschauer, die lautstark anfeuern und sowohl unseren Schützlingen als auch all den eifrigen Spielerinnen und Trainerinnen und Trainern eine tolle Kulisse für dieses Event bereiten.